Literaturzirkel Pittental
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bücher der AutorInnen

Mit dem Lyrikband „Es war doch erst Frühling“ hat Herta Hoffmann im Juli 2020 ihr zweites Buch veröffentlicht. Auf 188 Seiten finden sich phantasievolle Gedichte über den Wechsel der Jahreszeiten, über Zwischenmenschliches sowie über Dies und Das. Teilweise sind die Verse in Mundart gehalten, Einiges ist unverkennbar autobiographisch.
Alles in allem ein gelungenes Werk, das zum Schmökern und Nachdenken einlädt.

Verlag: BoD
ISBN-Nr.: 9783751971911
Preis: € 17,90

Erhältlich bzw. bestellbar im Buchhandel und bei der Autorin.
Herta Hoffmann hat ihr erstes Buch veröffentlicht!
Der stimmungsvoll-feierliche Titel "Weihnacht ist wie ein Gebet" läßt erahnen, dass es sich dabei um eine ganz besondere Sammlung von Weihnachts- und Winter-Gedichten handelt.
Auf 104 Seiten bleibt die Autorin dem Thema treu und variiert Heiteres und Besinnliches, Nachdenkliches und Tief-Gläubiges mit dem ihr eigenen Augenzwinkern.
Ein ideales (Weihnachts-)Geschenk!

Verlag: BoD
ISBN-Nr.: 9783749499908
Preis: € 12,90

Erhältlich im Buchhandel und bei der Autorin.



„Träume Sehnsucht Wirklichkeit“ heißt das zweite Buch von Gerda Klug, die darin viel Nachdenkliches, Stimmungsvolles und Gescheites von sich offenbart. Auf stolzen 280 Seiten mit edlem Hardcover-Umschlag findet man Prosa und Lyrik vom Feinsten. Besonders gefühlvoll und tiefsinnig sind jene Gedichte, die von Liebe und Zweisamkeit handeln.

Verlag: BoD
ISBN-Nr.: 9783752841015
Preis: € 24,99
 
Erhältlich im Buchhandel und bei der Autorin.
Auch Inge Gottlieber-Kladosek kann nun mit ihrem ersten Buch aufwarten:
Im Juli 2017 erschien ihr Gedichteband "Wortmelodien".
Auf 160 Seiten gibt die Autorin ein beredtes Zeugnis ihres Ideenreichtums und ihrer poetischen Kraft. Das Werk ist in sechs Kapitel unterteilt: Liebe, Von Mensch zu Mensch, Aus dem Leben, Rund um die Jahreszeiten, Weihnachten und Mundart.
Begeben Sie sich mit der Dichterin auf eine unbeschwerte Reise durch das Leben!

Verlag: BoD
ISBN-Nr. 978-3743190757
Preis: € 17,90 (E-Book: € 8,99)
Erhältlich bzw. bestellbar überall, wo es Bücher gibt.



Das erste Buch von Gerda Klug ist im August 2014 im UPC-Verlag erschienen.
Auf fast 200 Seiten findet man Kurzgeschichten und Gedichte, gereimt und ungereimt, Mundart, Heiteres und Besinnliches, Nachdenkliches mit Tiefgang - eben: "Kluge G´schichten"!
Erhältlich über den Buchhandel, Amazon, Thalia, den Verlag und die Autorin.
ISBN-Nr. 978-3-7103-0976-2. Preis € 18,90. Verlags-Info siehe hier !



Im September 2014 erschien das zweite Kinder-/Jugendbuch von Helga Wolf:
"Der magische Baum".

Auf rund 160 Seiten beweist Helga viel Phantasie und beschreibt zahlreiche Abenteuer aus dem Feen- und Hexenreich. Bestellmöglichkeiten u.a. über den Verlag - siehe hier !
ISBN 978-3-7357-3264-4
Preis: € 12,99.



Im Juni 2014 erschien der Roman "Die Hüter des Schatzes" (Untertitel: Alle Wege führen heim) von Josef Ponweiser.
Auf stolzen 490 Seiten beschreibt der Autor eine abenteuerliche Suche - ob er fündig geworden ist, wird nicht verraten!
Lassen Sie sich überraschen ...
novum-Verlag
ISBN-Nr. 978-3990383681
Erhältlich in allen Buchhandlungen, bei amazon, ...
Preis: € 22,30


In ihrem 2012 erschienenen Kinderbuch "Samantha und die coolen Girls" erzählt Helga Wolf die Geschichte einer Gruppe von Mädchen, die auf der Suche nach Samanthas plötzlich verschwundener Oma spannende Abenteuer erleben.

Spannend, witzig, mit einem Schuss von Ironie - lesenswert auch für Erwachsene!
UPC-Verlag, ISBN-Nr.
978-8490158562, erhältlich auch bei AMAZON, Preis:  € 16,40



2003 erschien das Erstlingswerk "Vielleicht eine Passion" von Josef Petz, der nach langer Schreibpause nun auch seine Werke veröffentlichte, mit denen er 1980/81 Literaturpreise gewonnen hatte. Eine gelungene Mischung aus Prosa und Lyrik gibt Aufschluss über das junge Schaffen des Autors.

Verlag: Dr. Bosmanszky. ISBN-Nr. 978-3-902378-07-1.

Über den Autor erhältlich. € 9.-


"Viele Tage" erschien 2011 und zeugt von sprachlicher und inhaltlicher Reifung des Autors. Erwähnenswert sind vor allem jene Gedichte, die auch Gebete sind, sowie die Geschichten, mit denen Josef Petz Menschen aus seiner unmittelbaren Umgebung ein Denk-mal (!) setzt.
Verlag: Dr. Bosmanszky. ISBN-Nr. 978-3-902378-21-7.

Erhältlich über den Autor, € 9.-
E-Mail: dichter@josef-petz.at
Website: www.josef-petz.at

 
© 2021
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü